Seit 2013 fanden im markgräflichen Opernhaus Bayreuth umfangreiche Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten statt.

Es gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Die bemalte Innenausstattung aus dem Jahr 1748 wurde mit einem Restauratorenteam bis Ende 2017 bearbeitet.

Unter anderem wurden die Malereien auf textilem und hölzernem Träger freigelegt, konserviert und restauriert.

 

Nähere Informationen finden Sie unter:

http://www.sanierung-opernhaus-bayreuth.de